Pflege- und Funktionsdienst

Der Mensch im Mittelpunkt.

Eine ganzheitliche Betrachtung und individuelle Betreuung unserer Patienten ist uns besonders wichtig. Professionell ausgebildete Pflegefachkräfte mit großem Einfühlungsvermögen und Erfahrungsschatz unterstützen die Patienten am Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel, wieder selbstständig zu werden. Dabei verbinden wir kompetente Pflege mit der Hochleistungsmedizin, Forschung und Lehre eines Universitätsklinikums. Zudem bieten wir das gesamte Spektrum der pflegerischen medizinischen Fortbildung mit vielfältigen Entwicklungs- und Einsatzmöglichkeiten sowie individuelle Karriereoptionen in verschiedenen Fachabteilungen.

Mit besten Grüßen,

Ronny Seering
Pflegedirektor

Anästhesie

Als Pflegeteam der Anästhesie sind wir rund um die Uhr für Sie da, um Ihnen vor, während und nach einem operativen Eingriff beiseite zu stehen. Bei uns verbinden sich fachliche Kompetenz und Empathie, sowie Erfahrung und Innovation, damit wir Ihnen neben einem bestmöglichen Genesungsverlauf auch emotionalen Beistand leisten können.
Es ist uns wichtig, dass sich jeder Patient bei uns wohl und gut aufgehoben fühlt. Dieses Ziel verfolgen wir jeden Tag.

Diabetes-Beratung

Die Diagnose eines Diabetes mellitus kann Ihr bisheriges Leben verändern und Sie vor neue Herausforderungen im Alltag stellen. Wir möchten Ihnen Wissen und Fertigkeiten im Zusammenhang mit der Erkrankung vermitteln und Sie in die Lage versetzen, auf der Basis eigener, informierter Entscheidungen ihre Erkrankung bestmöglich in das eigene Leben zu integrieren.

Wir bieten Ihnen von Montag bis Freitag, jeweils von 10:00 bis 11:30 Uhr strukturierte Patientenschulungen an. Einen Gesprächstermin vermittelt Ihnen gerne das Pflegepersonal Ihrer Station.

Endoskopie

In unserem Team arbeiten wir Hand in Hand mit unseren Ärzten zusammen. Wir, als Pflege, sind in erster Linie für unsere Patienten da. Uns ist es wichtig, dass die Patienten sich gut aufgehoben und vorbereitet fühlen. Wir bieten eine leitliniengerechte Überwachung während der Untersuchung und eine personenbezogene Nachversorgung während der Aufwachphase an.

Außerdem unterstützen und assistieren wir unseren Ärzten in allen endoskopischen Eingriffen. Wir sorgen dafür, dass alle Materialien, Medikamente und Instrumente, sowie alle unsere Geräte (Endoskope) einsatzbereit sind. 

Egal, ob es sich um eine einfache Darmspiegelung handelt oder um eine umfangreiche endoskopische Untersuchung – die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Patienten hat für uns oberste Priorität.

Praxisanleitung

Wir begleiten Sie durch Ihre praktische Ausbildung! Wir als Praxisanleiter sind das Bindeglied zwischen Berufsleben und Schule. Wir setzen mit Ihnen zusammen theoretisch Erlerntes in der Praxis um und sind Ihr Ansprechpartner bei Problemen und Wünschen in der praktischen Ausbildung.

Sozialdienst

Wir haben die Aufgabe und das Ziel, Patienten und Angehörige bei der Bewältigung von persönlichen oder sozialen Problemen in Bezug auf die Entlassung zu informieren, zu beraten und zu unterstützen. Sie geben Unterstützung und Hilfestellung nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ und unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Wir unterstützen Sie bei der Planung der weiteren Versorgung nach dem Krankenhausaufenthalt und geben Informationen zu persönlichen, finanziellen und beruflichen Veränderungen. Wir helfen Ihnen bei der Einleitung von medizinischen Rehabilitationsmaßnahmen und vermitteln Sie an entsprechende Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen.

Zentral-OP

Wir sind mehr als 50 Pflegekräfte unterschiedlicher Qualifikationen. In unseren 10 OP- Sälen zusätzlich 1 Da Vinci Saal und 2 Säle im GZB (Gesundheitszentrum) werden ca. 15130 Patienten im Jahr in den verschiedensten Fachbereichen operiert.

Wir bieten unseren Patienten modernste Operationsverfahren. Mako SmartRobotics kombiniert drei Schlüssselkomponenten: CT- basierte 3D-Planung, haptische AccuStop- Technologie und aufschlussreiche Datenanalyse in einer Plattform, die ein besseres Ergebnisse für unsere Patienten mit Knie-TEP und Knieteilprothesen erzielen. Seit Februar 2023 können wir unseren Patienten ein weiteres neues Operationsverfahren anbieten, die modernste Technik der minimalinvasiven Chirurgie/Schlüsselloch-Chirurgie nämlich die Roboter-assistierte minimalinvasive Operationstechnik mit dem ,,da-Vinci 4- Arm-Si-HD- System‘‘.

Karriere im Uniklinikum

Ein unschlagbares Team.

Über 2.000 Mitarbeiter, die Jahr für Jahr rund 26.000 stationäre und 48.000 ambulante Patienten in 15 Fachabteilungen versorgen – eine Arbeit, die sinnstiftender nicht sein kann. Werde ein wichtiger Teil unseres Teams und hilf auch du uns, zu helfen.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an unter:
Telefon: 0 33 81 - 41 10

Oder schreiben Sie uns unter:
E-Mail: pflege@uk-brandenburg.de


Unser Team

Erfahrung und Fachkompetenz

Exzellente Medizin lebt von den Menschen, die sie praktizieren. Deshalb vereint unser Team eine Vielzahl kluger Köpfe. Einige davon lernen Sie hier schon mal kennen.

  • Pflegedirektor Ronny Seering


    Tel: (03381) 41 23 00
  • Pflegedirektion Sekretariat Peggy Schmid


    Tel: (03381) 41 23 00
  • Abteilungsleitung Kardiologie / Angiologie / Nephrologie Antje Bothe


    Tel: (03381) 41 23 21
  • Abteilungsleitung Interdisziplinär / Palliativstation Vivien Kernekewisch


    Tel: (03381) 41 23 24
  • Abteilungsleitung High Care, Rettungsstelle Steffen Krüger ALS-Provider


    Tel: (03381) 41 23 23
  • Abteilungsleitung High Care, Rettungsstelle Chris Steindorf


    Tel: (03381) 41 23 90
  • Abteilungsleitung Gynäkologie / KWB / Pädiatrie Beatrice Richter


    Tel: (03381) 41 23 25
  • Stellv. Pflegedirektor, Abteilungsleitung Flexteam, IAZ, Station 3.0C Patrick Muschalik


    Tel: (03381) 41 23 26
  • Abteilungsleitung Chirurgie Marion Peterson


    Tel: (03381) 41 23 22